Übergänge zur Grundschule am Sportpark

Kurzvorstellung – Diese Übergänge werden von uns betreut:

 

Standort Carl-Orff-Weg / Fasanenstrasse  (http://goo.gl/maps/DPZ4b

Übergang mit Anforderungsampel Auf Höhe Karl-Mathes-Straße. Tempo 30-Zone.

An dieser Stelle laufen drei der vier von der Gemeinde Unterhaching favorisierten Schulwege zusammen.

Zu befürchten ist zudem der motorisierte Hol- und Bringverkehr, der von Eltern verursacht wird, die Ihre Schüler hier absetzen. Dazu kommt Lieferverkehr zur Firma Gries, die sich direkt am Carl-Orff-Weg befindet, sowie möglicherweise der Baustellenverkehr zum Baustelle „Alte Schule“


Eulenweg / Fasanenstrasse (http://goo.gl/maps/0NfJW)

Gut einsehbarer Übergang mit mobiler Anforderungsampel. Diese wird solange aufgestellt sein, wie auf dem Gelände der alten Schule eine Baustelle betrieben wird. Sie soll den Kindern, die auf dem favorisierten, blauen Weg aus dem Falkenweg (Park) kommen, ermöglichen, den Baustellenverkehr zu stoppen und trotz der Nähe zur Baustelle die Fasanenstrasse sicher zu überqueren. „Zudem wird dort ein Schulweghelfer stehen“, lies uns die Gemeinde wissen☺.


Parkstraße, am FEZ (http://goo.gl/maps/wBFjG)

Zur Querung der Parkstrasse wurde hier ein Zebrasteifen eingerichtet, der den Schülern das sichere Queren der Parkstrasse vom Falkenweg (Parkteil Süd) in den Falkenweg (Parkteil Nord) ermöglichen soll.


Münchener Straße, bei Schuhhaus Felzmann (http://goo.gl/maps/xj6TH)

Gut einsehbarer Übergang mit Anforderungsampel an stark befahrener Straße. Eine Gefahr sind auf den Querverkehr konzentrierte Linksabbieger aus der Oskar-von-Miller-Straße.


Münchener Straße, bei Metzgerei Priller (http://goo.gl/maps/GUgfF

Gut einsehbarer Übergang mit Anforderungsampel an stark befahrener Straße. Eine Gefahr sind auf den Querverkehr konzentrierte Linksabbieger aus der Jägerstraße.